Praxis für Endokrinologie und Diabetologie

Dr. med. Anne Schreiber

Christian Hausmann

Dr. med. G. Hubertus Schreiber

Dr. med. Elena Wist

AOK Facharztvertrag Diabetes

Informationen zum AOK Facharztvertrag Diabetes

Seit Juli 2017 gibt es auch in unserer Praxis für AOK Versicherte das Angebot des Facharztvertrags Diabetes.

Dieser ist bisher vor allem für Menschen mit intensivem Beratungs- und Schulungsbedarf gedacht wie bei Typ 1 Diabetes mit Nutzung einer besonderen Technologie (Insulinpumpe, Flash Glukose Monitoring (iscCGM / Freestyle Libre) oder kontinuierliche Glukosemessung in Echtzeit (rtCGM)) bzw. Schwangere mit Schwangerschaftsdiabetes.

Die Voraussetzung für eine Teilnahme am Facharztvertrag ist eine wirksame Einschreibung im AOK Hausarztvertrag bei Ihrem Hausarzt (teilnehmende Ärzte kann man auf der Webseite des Medi-Verbundes unter Arztsuche finden).

Bitte denken Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer immer an eine Überweisung durch Ihren Hausarzt, wenn Sie zu uns kommen!

Für die Verordnung des Freestyle Libre auf Kosten der AOK ist die Teilnahme am Facharztvertrag erforderlich - ebenso wie die zeitnahe Teilnahme am speziellen Schulungsprogramm Flash, in dem es um einen besseren Umgang mit den erhobenen Messdaten geht sowie um die Erkennung von Mustern und die Anpassung der alltäglichen Insulintherapie. Das Programm besteht aus 4 Terminen à 90 Minuten in einer Gruppe Betroffener. Die Schulung wird nach den Richtlinien der Deutschen Diabetesgesellschaft von einer erfahrenen Schulungskraft in unserer Praxis durchgeführt.

Ob bei Ihnen ein spezielles Hilfsmittel / eine bestimmte Technologie medizinisch indiziert, also erforderlich ist, wird in unserer ärztlichen Sprechstunde besprochen und entschieden.