Praxis für Endokrinologie und Diabetologie

Dr. med. Anne Schreiber

Christian Hausmann

Dr. med. G. Hubertus Schreiber

Dr. med. Elena Wist

Schulungsangebot bei Diabetes mellitus

Wir bieten Ihnen strukturierte Gruppenschulungen für Menschen mit Diabetes mellitus

Medias 2 Basis:

  • gedacht für Menschen mit Typ-2 Diabetes, die mit Diät, Tabletten oder zusätzlich einer Insulintherapie täglich behandelt werden.

Medias 2 ICT:

  • aufbauend auf einem Medias Basis-Seminar.
  • erweiterter Inhalt für Menschen mit Typ-2 Diabetes und einer Insulintherapie mit mehreren Insulingaben täglich.

BOT leben:

  • für Menschen mit Typ-2 Diabetes, die mit einer Therapie mit einer täglichen Gabe eines Langzeitinsulins beginnen.

Typ-1 Schulung:

  • für Menschen mit Typ-1 Diabetes zu Beginn der Erkrankung oder auch als Wiederholungsschulung im Verlauf mit intensivierter konventioneller Insulintherapie ICT.

Insulinpumpenschulung (Input):

  • für Menschen mit Typ-1 Diabetes und Insulinpumpenbehandlung.

Spectrum (rtCGM):

  • für Menschen mit Diabetes und einer intensivierten oder Insulinpumpentherapie, die ihre Therapie mit Hilfe einer kontinuierlichen Glukosemessung (rtCGM) unterstützen.

Flash (Flash-Glukose-Monitoring (iscCGM)):

  • für Menschen mit Diabetes und einer intensivierten oder Insulinpumpentherapie, die ihre Therapie mit Hilfe eines Flash Glucose Sensors (iscCGM) unterstützen.

HYPOS:

  • speziell für Menschen mit Diabetes und häufigen Hypoglykämien (Unterzuckerungen) und drohender oder bereits bestehender Wahrnehmungsstörung für Hypoglykämien.

BE-/KE-Training:

  • praxisorientiertes Training zur besseren Abschätzung / Berechnung der Kohlenhydratmenge in verschiedenen Nahrungsmitteln.

Gestationsdiabetes:

  • für Schwangere, bei denen ein Schwangerschaftsdiabetes festgestellt wurde.
  • mit Ernährungs- und evtl. Insulintherapie.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok