Praxis für Endokrinologie und Diabetologie

Dr. med. Anne Schreiber

Christian Hausmann

Dr. med. G. Hubertus Schreiber

Dr. med. Elena Wist

slider-team slider-marmor-3 slider-team-schreiber-hausmann-schreiber Foto-b-27.10.16-14-18-23

Willkommen in der Praxis für Endokrinologie & Diabetologie

 

Pandemie Information, Stand November 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Eine gute Stoffwechselkontrolle ist für eine gute Immunabwehr wichtig (auch ein Rauchstopp kann sich positiv auswirken!). Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Sie auch in der aktuellen Krise möglichst gut bei Ihrer chronischen Erkrankung Diabetes zu unterstützen!

 

  • Wir führen aus organisatorischen Gründen hier in der Praxis keine Coronaimpfungen durch. Es existiert auch keine Warteliste.
  • Information zur Auffrischung der Coronaimpfung

    Eine Auffrischung wird offiziell für alle Menschen > 70 Jahre (STIKO) 6 Monate nach der 2. Impfdosis empfohlen. Für chronisch Erkrankte gibt es leider bisher keine offizielle Empfehlung. Bei den aktuell hohen Infektionszahlen würden wir Ihnen aber zuraten.

    Viele Möglichkeiten zur Impfung finden Sie auf der Webseite der Stadt Stuttgart unter https://www.stuttgart.de/leben/gesundheit/corona-impfung/informationen-zur-corona-impfung.php
  • Unsere Bitte, dass akut Erkrankte mit Fieber und Husten nicht selbst in die Praxis kommen, gilt weiterhin
  • Wir passen unsere Praxisabläufe an die Situation der Pandemie regelmäßig an. Wir nutzen zusätzlich zu unserem Hygiene- und Lüftkonzept im Warte-/Anmeldebereich ein leistungsstarken Luftreinigungsgerät der Firma Mann und Hummel mit Hepa14 Filter.
  • Um die Anzahl der Menschen, die gleichzeitig in unserer Praxis warten, gering zu halten, bitten wir Sie um die pünktliche Einhaltung der Terminzeit (zu früh oder zu spät kommen bitte, wenn möglich, vermeiden. Bitte an der Haustür klingeln. In der Praxis muss weiterhin während Ihres gesamten Aufenthaltes eine medizinische oder FFP 2 Maske getragen werden.
  • Schulungen finden teilweise mit Hygienekonzept in Präsenz bzw. online statt
  • Informationen zur Pandemie erhalten Sie auch unter https://coronavirus.stuttgart.de/ oder https://www.impfen-bw.de/#/ sowie https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit!

 

 Ihr Praxisteam

 

Wir über uns

Team Diabetes Schwerpunkt Stuttgart

Unsere Praxis ist von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) als ambulantes Behandlungs und Schulungszentrum zertifiziert.

Wir sind ein Team aus spezialisierten Fachärzten und Diabetesberaterinnen und bieten Ihnen eine umfassende Betreuung bei allen Formen des Diabetes mellitus, z. B.:

  • Individuell angepasste Diabetestherapie (z.B. konventionelle und intensivierte Insulintherapie, Pumpentherapie)
  • Verschiedene strukturierte Gruppenschulungen für Menschen mit Diabetes
  • Ernährungsberatung
  • Insulinpumpenschulung und -Einstellung, sowie Betreuung und Schulung bei kontinuierlicher Glukosemessung (Flash-Glukose-Monitoring (iscCGM) und real time CGM (rtCGM)).
  • Vorsorge und Betreuung bei diabetischen Fußproblemen und anderen Folgeerkrankungen des Diabetes

Endokrinologie

Reagenzgläser

Wir bieten Ihnen Diagnostik und Therapie bei endokrinen Störungen (= Hormonstörungen), insbesondere von:

  • Schilddrüse
  • Nebenschilddrüse
  • Hypophyse (= Hirnanhangsdrüse)
  • Nebenniere
  • Gonaden (= Keimdrüsen)

Allgemeininternistische Diagnostik und Therapie

Labor

Wir bieten Ihnen allgemeininternistische Diagnostik und Therapie:

  • internistisches Labor
  • eigenes Hormon-Labor
  • endokrinologische Funktionstests
  • EKG
  • 24-Stunden Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsüberprüfung
  • Ultraschall
  • Angiologische Untersuchungen (Doppler)
  • Vorsorge-Untersuchungen
  • Impfungen
  • Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfung

Unser Anliegen

Wartezimmer

Die Ziele unserer Arbeit sind:

  • nach einem guten medizinisch aktuellem Standard bei Ihnen die erforderlichen Untersuchungen durchzuführen  bzw. zu veranlassen und eine Behandlung vorzuschlagen und zu begleiten.
  • Sie ganzheitlich und individuell in Ihrem selbstverantwortlichen und kompetenten Umgang mit der chronischen Erkrankung zu unterstützen: im Alltag und in besonderen Lebenssituationen.
  • das Risiko für das Auftreten von Folgeerkrankungen zu veringern bzw. diese frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.